Das sind wir


“Unsere Vielfalt ist ein unbezahlbarer Vorteil.
Vielfalt macht uns stark, und sie hilft uns, besser zu helfen.”

Uli Ehlert, CEO REHAdapt Engineering

Spezialisiert auf spezialle Bedürfnisse

Dipl. Päd. Uli Ehlert
CEO REHAdapt Engineering

Unsere Kundschaft, die wir mit unseren Halterungslösungen versorgen, werden beschrieben als Menschen mit “speziellen Bedürfnissen”. Ein anderer gängiger Begriff ist in diesem Zusammenhang “komplexe Kommunikationsbedürfnisse”. Deuten diese beiden Beschreibungen aber wirklich auf Anforderungen hin, die ganz anderes sind als bei allen anderen Verbrauchern? In vielen Aspekten verschwimmt die Grenze zwischen Konsumgütern und unterstützender Technologie – was zuletzt an dem immer häufigeren Einsatz von iPads in beiden Bereichen zu sehen ist.

Natürlich gibt es immer noch Unterschiede zwischen der Technologie, die irgendein Verbraucher und Personen mit Behinderungen nutzen: Computer, Schalter und Kommunikationshilfen können nur dann benutzt werden, wenn sie entsprechend positioniert sind. Entweder können die Geräte dann nur in einer konkreten Umgebung eingesetzt werden (z.B. in einem Rollstuhl, Krankenhausbett oder frei stehend) oder gar nicht. Aber unser Ziel ist es, diese Geräte in allen möglichen Szenarien zu nutzen.

Das hat uns bei Rehadapt dazu gebracht ein ganzes Ökosystem an Halterungskomponenten zu entwickeln. Clever und modular lässt sich somit alles überall und in jeder Tagesphase mit einer entsprechenden Halterung befestigen.

Aber das ist nicht die eigentliche Herausforderung – mechanische Probleme können immer gelöst werden, wenn man nur genug Aufwand investiert. Die eigentliche Clou dahinter ist es, eine Lösung zu finden, die das Leben des Anwenders nicht komplizierter macht. Im täglichen Leben mit unterschiedlichen Betreuern in unterschiedlichsten Situationen muss die Halterung einfach funktionieren… intuitiv, verlässlich, einfach.

Wir erreichen das durch unser einzigartiges Servicekonzept, unsere Erfahrung im Produktdesign, ein universelles System, hohen Qualitätsstandards in der Fertigung und einem Blick für das Ganze – auch bei speziellen Problemen. Was wir dadurch erreichen ist wirklich einzigartig: elegante Lösungen für komplexe Herausforderungen – ohne kompliziert zu sein.

Stärke durch Vielfalt

Überall auf der Welt gibt es eine große Anzahl an Individuen, die Schwierigkeiten beim Kommunizieren oder beim Zugang zu Informationstechnologie haben. Einige dieser Männer, Frauen und Kinder haben besondere Bedürfnisse aufgrund von Behinderungen, andere kämpfen gegen tödliche Erkrankungen, andere sind Kriegsveteranen auf dem Weg zurück ins zivile Leben. Einige dieser Leute sind berühmt, andere bleiben unbekannt.

Hier bei Rehadapt ist es unsere Passion diesen besonderen Menschen zu helfen, ihre Barrieren zum sozialen Leben zu überwinden. In über 35 Ländern verlassen sich Klienten auf Rehadapt Produkte, um ihre unentbehrlichen Kommunikationswerkzeuge bedienen zu können. Ob in der Eiseskälte von Nordfinnland uoder der glühenden Sonne von Enw Mexico, unsere Lösungen helfen Menschen, unabhängig zu leben. Ob in den Townships Südafrikas, dem Australischen Outback oder den Herzen von Boston, Berlin oder Buenos Aires: wir tragen zu Leben in Würde bei.

Viele Hände und Köpfe sind nötig, um diese Lösungen zu erstellen. Unser einzigartiges Team ist zusammengesetzt aus Individuen aller Altersgruppen, verschiedener Religionen und vielfältiger Abstammung. Meine Kollegen haben Wurzeln in einem Dutzend Länder auf fünf Kontinenten. Es sind Einheimische, Zuwanderer, einige sind Flüchtlinge. Jeder von ihnen bringt einen einzigartigen Erfahrungsschatz, eine Bandbreite an Fähigkeiten, seine ganz eigene Kreativität und ganz persönliche Denkweise ein – und ich möchte auf keinen einzigen verzichten.


Erfahren

Josh Lengemann
Gründer von Rehadapt Engineering
mit seiner Frau

Nach langjähriger Erfahrung im Feld für “ergänzende und ersetzende Kommunikation” in Deutschland, entschied sich Josh Lengemann 2001 sein Wissen als Konstrukteur in die Entwicklung eines einfachen aber trotzdem stabilen und vielseitigen Halterungssystem fließen zu lassen. Im dem selben Jahr gründete er Rehadapt Engineering. Nach einem Jahr Produktdesign kam das erste Produkt auf den Markt. Zugeliefert von Drittfirmen und montiert im eigenen Hause fand es sofortige Zustimmung der ersten Kunden. In kürzester Zeit wurde aufgrund des Wachstums und der Nachfrage die Errichtung eigener Produktionsstätten nötig. Diese befanden sich zunächst in einem Zimmer – halb so groß wie eine Garage – in einer Wohnung mitten in Kassel, Deutschland.

Zu dieser Zeit lebte Josh mit seiner Frau in der vierten Etage desselben Hauses. Seitdem wurde die Firma kontinuierlich erweitert und zog mehrfach um. So wurden modernere und größere Räumlichkeiten für Arbeiter und Maschinen geschaffen. Im Jahr 2005 startete das Export-Geschäft in andere EU-Staaten. Seit 2007 exportiert Rehadapt auch in die USA und weitere Länder über den gesamten Globus verteilt.


Ein “Global Player”

Als Ergebnis herausstechender Arbeitsmoral kombiniert mit höchster Produktqualität beschäftigt Rehadapt aktuell über 30 Mitarbeiter und vertreibt seine Produkte weltweit. Unsere Forschung und Entwicklung stellt sich immer weiteren Herausforderungen um die komplexen Bedürfnisse unserer Kunden zu befriedigen.

Unsere Niederlassung in Nord Amerika befindet sich Florida, St. Augustine. Von dort werden unsere Kunden im Raum USA und Kanada bedient. REHAdapt Engineering ist weltweit führender Hersteller von Halterungslösung für besondere Bedürfnisse. Durch viele Jahre der Entwicklung von Design und Handwerk hat REHAdapt Halterungssysteme verbessert und neu definiert, wie Geräte befestigt werden. Wir setzen alles daran, technisch wie wirtschaftlich höchste Qualität zu bieten.

Rob McPherson

President North America

Bill Maher

Vice President Sales North America

Stefan Franke

Product Training & Sales Europe